c-risk Enablement-Dienste

Starten Sie Ihr Programm zur Quantifizierung von Cyberrisiken mit C-Risk

Die aktuelle Wirtschaftslage und das sich verändernde regulatorische Umfeld im Bereich der Cybersicherheit erfordern die Einführung neuer risikobasierter Analysemethoden und datengestützter Berichte. Hier kommt unsere Expertise ins Spiel. Unsere Experten für Cyber-Risiken arbeiten mit Ihrem Team zusammen, um die Grundlagen für ein solides Programm zur Quantifizierung von Cyber-Risiken für Ihr Unternehmen zu schaffen oder ein bereits bestehendes Programm zu verbessern

CRQ-Aktivierungsdienste

Was ist der Umfang unserer Dienstleistungen im Rahmen des CRQ Enablement?

Die Einführung eines innovativen Konzepts wie Cyber Risk Quantification (CRQ) in einem Unternehmen erfordert nicht nur die Integration neuer Tools und Methoden, sondern auch eine Veränderung der Denkweise und der operativen Dynamik. Der Schlüssel zur erfolgreichen Implementierung von CRQ liegt in einem effektiven Change Management. Wir begleiten Sie als Partner auf diesem Weg. Unser Team bietet Ihnen Beratung, Training, Unterstützung und Expertise, um sicherzustellen, dass die Einführung Ihres CRQ-Programms reibungslos verläuft und Ihr Unternehmen den vollen Nutzen daraus ziehen kann. Bei unserer Zusammenarbeit konzentrieren wir uns sowohl auf die technischen Aspekte von CRQ als auch auf die menschlichen Elemente, die den Erfolg des Programms ausmachen.

__wf_reserviert_dekorativ
Lernen Sie, wie Sie Risiken identifizieren, modellieren und quantifizieren können.

Unter der Begleitung von FAIR-zertifizierten Experten erwerben Sie Kenntnisse in den Bereichen Risikoerfassung, -modellierung und -quantifizierung. Ihr Team lernt, wie man die FAIR-Methode zur Quantifizierung von Cyber- und Technologierisiken anwendet und wie man Erkenntnisse über Ihre Sicherheitskontrollen gewinnt.

__wf_reserviert_dekorativ
Implementierung des richtigen Tools für Ihr internes CRQ Programm

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Tools und stellen sicher, dass diese nahtlos in Ihre organisatorischen und IT-Anforderungen integriert werden können. Wir unterstützen Sie bei der Nutzung der C-Risk Knowledge Library und beim Aufbau Ihrer eigenen Datenbibliothek.

__wf_reserviert_dekorativ
Skalierung

Sobald Sie Ihr internes CRQ-Programm eingerichtet haben, ist es ein vielseitiges Instrument mit erwiesener Kapitalrendite. Es kann in allen Geschäftsbereichen eingesetzt werden, Prozesse wie Cybersicherheitsbewertungen bei M&A, Verhandlungen über Cyberrisikoversicherungen optimieren oder auf Unternehmensebene integriert werden.

CRQ-Ansatz

Verbesserte Kommunikation und Entscheidungsfindung durch Quantifizierung von Cyber-Risiken

Präzision im Laufe der Zeit verbessern

CRQ mit der FAIR-Methode bietet einen Rahmen, um kritische digitale Vermögenswerte zu identifizieren und Risikoszenarien zu erstellen. Unternehmen können dann die finanziellen Auswirkungen potenzieller Cyber-Vorfälle messen, um IT-Investitionen und Kontrollen besser vergleichen und priorisieren zu können. Die Quantifizierung erleichtert einen klareren Dialog zwischen den verschiedenen Interessengruppen im Unternehmen, einschließlich des Vorstands und der Geschäftsführung, sowie mit den Aufsichtsbehörden.

Kurzfristig bietet das CRQ einen ersten datengestützten Einblick, aber im Laufe der Zeit wird es immer genauer und präziser und liefert nuanciertere und aussagekräftigere Informationen. Je mehr Analysen Sie durchführen, desto mehr Geschäftsmetriken und kontextbezogene Informationen über Ihre Risiken erhalten Sie. Sie können aber auch in die Tiefe gehen und sich auf Kontrollfamilien konzentrieren, eine Kosten-Nutzen-Analyse für Kontrollprojekte durchführen oder eine MITRE ATT&CK Chain mit der Verlusthäufigkeit eines Risikoszenarios modellieren, um Wahrscheinlichkeiten zu ermitteln und dann die Auswirkungen für jede Phase eines Angriffs abzuschätzen.

Ansatz zur Risikoquantifizierung

CRQ Enablement Services für Sie im Einsatz

Wir unterstützen CISOs, CFOs, Führungskräfte, Risikomanager und IT-Teams bei der Integration neuer Tools und beim Erlernen neuer Methoden zur Identifizierung und Messung von Cyber- und Technologierisiken sowie beim Aufbau interner CRQ-Kompetenzen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele von Unternehmen, die von den CRQ-Dienstleistungen von C-Risk profitiert haben.

Image eines Finanzanlageverwalters
Vermögensverwalter

Wir haben den CISO und die IT-Teams eines Vermögensverwalters bei der Identifizierung von Schlüsselrisiken, der Erstellung von Vorstandsberichten und Kosten-Nutzen-Analysen beraten und unterstützt.

B2B-Unternehmen für digitale Dienstleistungen
B2B-Unternehmen für digitale Dienstleistungen

Wir halfen beim Aufbau interner Kompetenzen, indem wir die IT- und Risikomanagement-Teams unterstützten. Die Teams nutzten unsere Unterstützung zur Verbesserung der CRQ-Berichterstattung.

Cyberrisiko eines globalen Gesundheitskonzerns
Globaler Konzern im Gesundheitswesen

Wir unterstützten die jährliche Quantifizierung der wichtigsten Cyber-Risiken für Unternehmensfunktionen und mehrere globale Geschäftseinheiten, einschließlich der Bewertung der Kontrollleistung für M&A-Projekte.

Interessieren Sie sich für unsere CRQ Enablement Services?
Sprechen Sie mit einem Experten

Sie beabsichtigen, ein CRQ-Instrument einzuführen, verfügen aber nicht über die Kapazitäten oder die Wissensgrundlage? Sie führen eine interne CRQ-Strategie ein und benötigen Hilfe bei der Erstellung der ersten Berichte oder bei der Schulung Ihrer Teams? Wir arbeiten mit Ihrem Team zusammen, um dem Vorstand sofort den Wert der Quantifizierung zu demonstrieren.

Warum gerade diese Lösung?

Die Enablement Services von C-Risk

Es geht nicht nur um Tools und Daten, sondern auch um den Menschen. Ob Vorstand, CRO, CISO, CFO, IT-Spezialist oder Risikoexperte - wir unterstützen Sie mit anwendbaren Erkenntnissen, die auf datengestützten Analysen basieren.

__wf_reserviert_dekorativ
Datenbasierte Investitionsentscheidungen

Ressourcen dort einsetzen, wo sie am dringendsten benötigt werden, um sowohl die Cybersicherheit als auch den ROI zu maximieren. Vorstände und Entscheidungsträger werden in der Lage sein, die Unternehmensführung und -kontrolle zu verbessern, wenn sie Cyber-Risiken in Bezug auf Risikobereitschaft und finanzielle Auswirkungen verstehen.

__wf_reserviert_dekorativ
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Richten Sie Ihre Cybersicherheits-Governance und -Überwachung an den neuesten Cybersicherheitsvorschriften aus. Wir stellen sicher, dass Ihre Methodik die Compliance-Standards übertrifft und Ihr Unternehmen vor potenziellen rechtlichen und Reputationsschäden schützt.

__wf_reserviert_dekorativ
Kommunikation in der Fachsprache

Ob Wirtschaftsprüfer, Führungskräfte, operative Sicherheitsteams, CISOs oder andere Risikoexperten - eine effektive Risikokommunikation ist entscheidend. Unsere CRQ Enablement Services helfen Ihnen, Cyber-Risiken in einer klaren Sprache zu formulieren, um eine fundierte Diskussion auf allen Ebenen Ihres Unternehmens sicherzustellen.

ihre Rolle

Wer profitiert von den Enablement Services von C-Risk?

Vorstandsmitglieder, Führungskräfte und Risikoexperten profitieren alle von den Enablement-Dienstleistungen. Mit der Entwicklung interner Fähigkeiten steigt die Widerstandsfähigkeit der Unternehmen gegenüber Cyberangriffen.

__wf_reserviert_dekorativ
Executive Management

Ein internes CRQ-Programm stärkt die Cyber-Resilienz und verbessert die Cybersicherheits-Governance mit datengestützten Erkenntnissen. Es gewährleistet die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, schützt den Ruf des Unternehmens und passt die Cybersicherheitsmaßnahmen an umfassenderen Geschäftsstrategien an.

Erfahre mehr
__wf_reserviert_dekorativ
Senior Management

CRQ bietet einen datengesteuerten und risikobasierten Ansatz für das Management Ihres Cyber- und Technologierisikos. Es ermöglicht eine klare Kommunikation Ihrer Cyberrisiken in finanzieller Hinsicht, sodass Ihre Sicherheitsinvestitionen aufeinander abgestimmt sind. Dies trägt zur Erreichung der Geschäftsziele bei und führt zu einer verbesserten Überwachung und Einhaltung der Vorschriften im Bereich Cybersicherheit.

Erfahre mehr
__wf_reserviert_dekorativ
Risikoexperten

CRQ bietet einen datengesteuerten und risikobasierten Ansatz für das Management Ihrer Cyber- und Technologierisiken. Es ermöglicht eine klare Kommunikation Ihrer Cyber-Risiken in finanzieller Hinsicht, so dass Sicherheitsinvestitionen auf die Erreichung der Geschäftsziele abgestimmt werden können und die Überwachung der Cyber-Sicherheit und Compliance verbessert wird.

Erfahre mehr

Erfolgsgeschichten von C-Risk

„modernste Ansätze“

C-Risk ist Vorreiter und Botschafter für die Quantifizierung von Cyber-Risiken in Europa und hat einen starken Einfluss auf den Markt. Das Team arbeitet unermüdlich daran, Unternehmen zu sensibilisieren und ihre Top-Risiken mit modernsten Ansätzen zu quantifizieren, um die Entscheidungsfindung in Bezug auf (Cyber-)Risiken zu verbessern.

Dave Steng
Director Cyber-Risiken & Wirtschaft @ Fresenius Group

„Ich kann C-Risk nur empfehlen“

In den letzten zwei Jahren habe ich mit C-Risk an einer Reihe von Projekten gearbeitet, die von der Durchführung quantitativer Risikobewertungen auf der Grundlage von FAIR über die Beratung zur Informationssicherheitsstrategie bis hin zur Einhaltung von GDPR/SOX 404 reichten. Sie haben einen flexiblen Ansatz und sind in der Lage, sich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Ich empfehle C-Risk jedem, der eine Risikobewertung oder Beratung zur Informationssicherheit benötigt.

Mark Kaufmann
C|CISO

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Merci d'avoir pris le temps de nous contacter via notre formulaire. Votre message a bien été transmis à nos équipes, nous vous répondrons dans les plus brefs délais.
Ups, une erreur est survenue!
FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU CRQ ENABLEMENT SERVICES

Hier finden Sie einige Antworten auf Ihre häufig gestellten Fragen.

Was ist der Unterschied zwischen qualitativem und quantitativem Risikomanagement?

__wf_reserviert_dekorativ

Bei der qualitativen Risikoanalyse werden in der Regel ordinale Bewertungsskalen (z.B. 1 bis 5 oder niedrig bis hoch) verwendet, um Risiken auf der Grundlage der Wahrscheinlichkeit eines Risikoereignisses und der Auswirkungen eines Verlusts auf die Organisation darzustellen. Die Interpretation jeder Ordinalskala kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Bei der quantitativen Risikoanalyse werden Wahrscheinlichkeitsverteilungen und Daten aus der Organisation wie Kosten, Zeit und Häufigkeit verwendet, um die Wahrscheinlichkeit und die Auswirkungen eines Risikoereignisses zu berechnen. Quantitative Methoden bestimmen die wahrscheinliche Häufigkeit und das wahrscheinliche Ausmaß eines zukünftigen finanziellen Verlustes.

Wie sollte die Methode der Risikoanalyse gewählt werden?

__wf_reserviert_dekorativ

Für die Risikoanalyse gibt es verschiedene Methoden. Einige Unternehmen bevorzugen die von offiziellen Stellen empfohlenen Methoden. Andere bevorzugen eher mathematische Methoden mit echten Prognosemöglichkeiten. Die richtige Methode für Sie ist diejenige, die es Ihnen ermöglicht, Risikomanagemententscheidungen zu treffen, zu überwachen und intern und extern zu rechtfertigen.

Gibt es CRQ-Anforderungen für Unternehmen?

__wf_reserviert_dekorativ

Derzeit gibt es keine CRQ-Anforderungen, obwohl sowohl die US Securities and Exchange Commission als auch das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland Quantifizierungsmethoden zur Risikomessung empfohlen haben.